Uncategorized

Kreativreise am 26/27.09.2020

Dieses Jahr plane ich ein Kunstseminar am Bodensee. Das schöne Gästehaus St. Theresia in Eriskirch-Moos bietet hierzu die passenden Rahmenbedingungen. Es ist sehr naturgelegen und trotzdem gut erreichbar. Abseits vom Trubel können wir uns intensiv auf das Thema „Museumstage“ und die künstlerische Tätigkeit hierzu einlassen. Die Aufgaben sind spannend, bauen aufeinander auf und sind auch von einem ungeübten Teilnehmer zu bewältigen. Im Tagungsraum sind wir in der Gruppe unter uns. Trotz des Thementitels werden wir während des Seminars keine kulturellen Einrichtungen besuchen.

Am Samstag treffen wir uns bereits 10.00 Uhr zum gemeinsamen Beginn im Seminarhaus. Nach kurzen organisatorischen Dingen gehts dann auch gleich an die kreative Arbeit. Das Seminar hat feste, geschlossene Zeiten in denen wir uns intensiv mit unserem Thema beschäftigen werden. Es besteht aber immer wieder die Möglichkeit des Rückzugs. In den eingeplanten Pausen ist auch für das körperliche Wohl gesorgt. Insgesamt erwartet uns ein leckeres Mittagessen, Kaffee/Kuchen, Vesperbuffet, Frühstück und nochmal Mittagessen. Sonntags um ca. 16/17 Uhr wird unser gemeinsamer Abschluss sein.

Die Seminargebühren inklusive Materialkosten , Übernachtung und Verpflegung liegen insgesamt bei 250€. Frühbucher (bis spätestens 30. Januar 2020) zahlen nur 230€. Kosten, welche für die Anfahrt entstehen, müssen vom jeweiligen Teilnehmer eigenständig übernommen werden. Bei 15 Personen, die an dem Kurs teilnehmen können werden sicherlich Fahrgemeinschaften möglich sein. Eine Zugverbindung ist ebenfalls vorhanden.

Nähere Infos zum Gästehaus auch unter www.gaestehaus-sankt-theresia.de

Bei Interesse oder Reservierung eines Seminarplatzes würde ich mich über eine Nachricht von Dir sehr freuen. Demnächst ist hier auch der Flyer über die Kunstreise zu finden.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*